5th Session with Hans Ruh

NACHHALTIGKEIT VERSUS MAGIE DES GELDES – Nachhaltigkeit als ethische Herausforderung des Finanzsektors, Hans Ruh, 27.10.2017


Abstrakt

Am Anfang steht eine Definition der Nachhaltigkeit aus theologischer und ethischer Sicht.
Dann: welche Chance hat ethische Argumentation im Finanzsektor, der gegenüber der Ethik besonders sperrig ist, nicht zuletzt wegen der Magie des Geldes?
Trotzdem werden zwei Herausforderungen an den Finanzsektor gewagt, eine theoretische und eine praktische:
1) was ist ökonomisch rational, wenn sowohl Nachhaltigkeit wie Wissenschaftlichkeit gelten?
2) welche Chance besteht für den Finanzsektor in der Erkenntnis, dass der Marktwert der Ethik steigt?